[Programm als PDF herunterladen]

Brandenburg an der Havel



Alte Plauer Brücke
Adresse Borneufer, 14774 Brandenburg an der Havel Plaue
Beschreibung 1903 als genietete Stahlfachwerkkonstruktion erbaut im Jugendstil nach einem Projekt der Königlichen Wasserinspektion Rathenow in landschaftlich reizvoller Lage in unmittelbarer Nähe des Schlosses, nach 1945 umfangreiche Instandsetzung, stark sanierungsbedürftig, zzt. als Fußgänger- u. Radfahrerbrücke genutzt. 
Öffnungszeiten am 11.9. 11 - 16 Uhr
(sonst auch zugänglich)
Führungen Führungen 11 und 14 Uhr durch Udo Geiseler und Torsten Braun
Aktionen Brückenfest, Aufführungen des Chors Laudare und der Kita Plauer Spatzen, Kaffee und Kuchen, Leckeres vom Grill 
Ansprechpartner Torsten Braun, Unabhängiger Bürgerverein Plaue e.V., Tel.: 0172 3854619, E-Mail: braun.brb@.domaine.degmx.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Asklepios Fachklinikum
Adresse Anton-Saefkow-Allee 2, 14772 Brandenburg an der Havel Görden
Beschreibung Ehemalige Landesklinik Brandenburg, 1911-15 mit 67 Gebäuden erbaut, zugehörige Gärtnerei, Pflegerdorf und ein Gutshof mit umfangreichen Ländereien zur Selbstversorgung. Seit Anfang der 1990er Jahre kontinuierliche Sanierung, 2006 privatisiert als Asklepios Fachklinikum. Im Haus 23 befindet sich ein Museum zur Psychiatriegeschichte, Ausstellung: Die Landesanstalt Görden 1933-45. 
Öffnungszeiten am 11.9. Museum 10 - 16 Uhr
(sonst auf Anfrage unter 03381 782102 geöffnet)
Führungen Führung über das Gelände 11 und 14 Uhr durch Dr. Beatrice Falk und Dr. Friedrich Hauer
Aktionen Treffpunkt: Am Eingang Anton-Saefkow-Allee 2 
Ansprechpartner Frau Mickan, Asklepios Fachklinikum Brandenburg, Tel.: 03381 782102, E-Mail: m.mickan@.domaine.deasklepios.com
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Bürgerhaus
Adresse Bäckerstraße 14, 14770 Brandenburg an der Havel Altstadt
Beschreibung Giebelständiger Wandständerbau von 1408. Im Erdgeschoss Spuren mittelalterlicher Einbauten, originale Lehmstakenwände. Im 15. Jh. Fachwerkbau zum Hof angefügt, davon tonnengewölbter Keller erhalten. Ab 1769 Umbau der zur Straße liegenden Räume, Sicherung und Ausbau als Bürgerhaus 2006-08. Heute Vereinssitz, ältester bekannter Fachwerkbau der Mark Brandenburg. 
Öffnungszeiten am 11.9. 10 - 18 Uhr
(sonst Mo - Fr 10 - 13 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen nach Bedarf durch Mitglieder des Vereins Die Altstädter
Aktionen 15 Uhr Vortrag zu den Ausgrabungsbefunden durch Dr. Niemeyer, Bierverkostung von selbstgebrautem Bier, Kuchen 
Ansprechpartner Kathrin Arndt, Die Altstädter e.V., Tel.: 0178 8092670, E-Mail: kathrin.arndt@.domaine.deonline.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Dom St. Peter und Paul
Adresse Burghof 9, 14776 Brandenburg an der Havel Dominsel
Beschreibung Grundsteinlegung 1165, Basilika mit Krypta und hohem Chor, Innenraumfassung 2013/14 restauriert. Bunte Kapelle von 1234, 2013 restauriert, Klosteranlage aus der Zeit der Prämonstratenser, oberer Kreuzgang mit spätgotischer Wand- und Gewölbemalerei, 2001-05 restauriert. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.dom-brandenburg.de/der-dom/
Öffnungszeiten am 11.9. 11.30 - 17 Uhr
(sonst 11.30 - 17 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen zu verschiedenen Themen 12, 14 und 16 Uhr
Aktionen Treffpunkt: vor dem Westportal 
Ansprechpartner Christian Radeke, Domstift Brandenburg, Tel.: 0172 1671861, E-Mail: museum@.domaine.dedom-brandenburg.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ehemaliges Dominikanerkloster und St.-Pauli-Kirche
Adresse Neustädtische Heidestraße 28, 14776 Brandenburg an der Havel
Beschreibung 1286-1497 als Dominikanerkloster erbaut, eines der Hauptwerke der märkischen Backsteingotik. 1945 zerstört, 2004-07 restauriert. Heute Archäologisches Landesmuseum Brandenburg und kultureller Veranstaltungsort. 2009 Wiedereinbau wertvoller mittelalterlicher Glasmalereien, 2010 Einbau neuer Kirchenfenster der Künstler A. Wolff und A. Walter, Berlin. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.paulikloster.de
Öffnungszeiten am 11.9. 10 - 17 Uhr
(sonst Museum Di - So 10-17 Uhr geöffnet)
Führungen Führung 13 Uhr
Ansprechpartner Gregor Greve M.A., Archäologisches Landesmuseum, Tel.: 03381 4104118, E-Mail: presse@.domaine.delandesmuseum-brandenburg.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ehemaliges Straßenbahndepot
Adresse Bauhofstraße 4, 14776 Brandenburg an der Havel
Beschreibung Straßenbahn 1896 als Commanditgesellschaft Brandenburger Straßenbahn Havelstadt, Contag und Co. in Brandenburg gegründet, Straßenbahnhalle mit Turm, erbaut um 1910 in Formen des Heimatstils. Erweiterungsbau von 1913 aus Eisenfachwerkbau, Sanierung als Classic-Car-Depot geplant, kleine Ausstellung von Oldtimern. 
Öffnungszeiten am 11.9. 11 - 16 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Aktionen kleine Ausstellung historischer Fahrzeuge 
Ansprechpartner Bernd Jansen, Eigentümer, Tel.: 03381 316747, E-Mail: projekt@.domaine.dejansen-immobilien.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ev. Christuskirche
Adresse Thüringer Straße 9, 14770 Brandenburg an der Havel Walzwerksiedlung
Beschreibung 1928 errichtet nach Entwurf Otto Bartnings als schlichter Kirchenbau für die Siedlung Wilhelmshof, die 1919/20 für Arbeiter des Walzwerkes errichtet worden war. Kirchenbau der klassischen Moderne. Die hölzerne Innenausstattung ist erhalten. 
Öffnungszeiten am 11.9. 10 - 13 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Ansprechpartner Pfarrer Mosch, Tel.: 03381 522062, E-Mail: buero@.domaine.degotthardtkirche.de
Karte zur Kartenansicht

Ev. St.-Gotthardt-Kirche
Adresse Gotthardtkirchplatz, 14770 Brandenburg an der Havel Altstadt
Beschreibung Pfarrkirche, Gründungsbau um 1150. Westbau, dreischiffige Backsteinhalle mit Umgangschor, Kapellenkranz und Vorhalle begonnen im 14. Jh., vollendet 1456-75 durch Henrik Reinstorp. Barocke Turmhaube, spätgotische Hallenkirche mit romanischem Westwerk. Gehört zu den traditionsreichsten kirchlichen Stätten der Mark Brandenburg. 2008/09 Restaurierung der Nordkapelle zu Ehren des 85. Geburtstags von Loriot, Taufkirche von Vicco von Bülow alias Loriot. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Öffnungszeiten am 11.9. 12 - 17 Uhr
(sonst Sommer 11 - 17 Uhr, Winter zu verkürzten Öffnungszeiten geöffnet)
Aktionen Kuchenbasar, Turmbesteigung möglich 
Ansprechpartner Frau Damus, Kirchmeisterin, Tel.: 03381 522062, E-Mail: buero@.domaine.degotthardtkirche.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ev. St.-Katharinen-Kirche
Adresse Katharinenkirchplatz, 14776 Brandenburg an der Havel Neustadt
Beschreibung 1395-1401 durch den Stettiner Baumeister Heinrich Burnsberg errichtet. Backsteingotik. Dreischiffige Hallenkirche, größte Kirche der Stadt Brandenburg mit 38 m hohem Dachfirst und 72,5 m hohem Turm. Mittelalterliche Wand- und Deckenmalereien, Sandsteinrelief um 1430, spätgotischer Doppelflügelaltar. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Öffnungszeiten am 11.9. 11.30 - 17 Uhr
(sonst Mo - Sa 10 - 16 Uhr, So und feiertags 13 - 16 Uhr)
Führungen Führungen nach Bedarf
Aktionen Turmbesteigung möglich 
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Gehöft
Adresse Gränertstraße 6, 14774 Brandenburg an der Havel Kirchmöser
Beschreibung Ehemaliger Vierseithof aus dem dritten Viertel des 19. Jhs. Wohnhaus mit spätklassizistischer Fassade und zahlreichen erhaltenen originalen Innendetails wie den langgestreckten Fachwerkstall. Die Sanierung des Gehöfts ist in Vorbereitung. 
Öffnungszeiten am 11.9. 11 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Führungen Führungen nach Bedarf durch Familie Noack
Aktionen Kaffee und Kuchen, Ausstellung alter landwirtschaftlicher Geräte und Stallungen, Dokumentation des Bauvorhabens 
Ansprechpartner Sylke Noack, Tel.: 03381 802231, E-Mail: sylke.noack@.domaine.det-online.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale



© 2016 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn