Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf



Infostation in der Unesco Ringsiedlung
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Goebelstraße 2, 13627 Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf Charlottenburg-Nord
Beschreibung Der Ladenbau wurde 1929 von Fred Forbat unter der Gesamtleitung von Hans Scharoun erbaut und ist Bestandteil der Unesco Ringsiedlung Siemensstadt. Er ist 2011 denkmalgerecht saniert worden, Erd- und Untergeschoss sind seit 2015 vom Fotografen Christian Fessel als Schauräume genutzt. Einzelne Themenausstellungen ermöglichen Einblicke in sonst nicht zugängliche Bereiche der Siedlung. 
Homepage https://infostation.gallery
Alternative Homepage https://christianfessel.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Fürstenbrunner Weg 37-67, Luisenkirchhof III, 14059 Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf Charlottenburg
Beschreibung Auf dem Luisenkirchhof III entsteht die erste ökumenische Gedenkstätte in Deutschland für über drei Millionen armenische, aramäisch-sprachige und griechisch-orthodoxe Völkermordopfer im Osmanischen Reich. Der Luisenkirchhof III ist ein Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.genozid-gedenkstaette.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

       


© 2017 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn