Augsburg



Bahnpark Augsburg
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Firnhaberstraße 22 c, 86159 Augsburg Hochfeld
Beschreibung Historisches Bahnbetriebswerk der Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen, errichtet größtenteils 1904-06. Umfangreiche Anlage mit Ringlokschuppen (Rundhaus Europa), Drehscheibe, Sterngleisen, Oberleitungsspinne, Übernachtungsgebäude, Dampflokhalle, Ausstellungsbunker, Bekohlungsanlage, Wasserkran und Tiefbrunnen. Im Rundhaus Europa historische Botschafter-Lokomotiven, Führerstände und Bahnpostwagen, Modellbahn. Museum Bahnpark Augsburg im Aufbau. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.bahnpark-augsburg.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ehemalige fürstbischöfliche Residenz
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Fronhof 10, 86152 Augsburg
Beschreibung Im Kern von 1507-15, 1740-52 barockisiert. Reiche Ausstattung, 180 qm großer Saal mit Rokoko-Holzschnitzereien und Vergoldungen an den Wänden, 1752 vollendet. Acht große Wandgemälde mit Kaisern, Kurfürsten und deren Frauen, prunkvoller Stiegenaufgang mit Fresken von Johann Georg Bergmüller. Seit 1817 Sitz der Regierung von Schwaben und heute in deren Besitz. 
Homepage http://www.regierung.schwaben.bayern.de/schwaben/gebaeude.php?PFAD=/index.php:/index5.php
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

       


© 2017 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn