Regensburg



Bruderhauskirche St. Ignazius Hier finden Sie ab August 2016 das Programm zum Tag des offenen Denkmals.
Adresse Emmeramsplatz 12, 93047 Regensburg
Beschreibung Spätgotischer Saalbau von 1445 mit Chörlein an der Oberen Bachgasse, weitgehender Umbau 1622/23. 
Karte
Merkmale

Dom St. Peter Hier finden Sie ab August 2016 das Programm zum Tag des offenen Denkmals.
Adresse Domplatz 1, 93047 Regensburg
Beschreibung Weit sichtbarer Mittelpunkt der Stadt Regensburg und Zeugnis der Gotik in Bayern. Dreischiffige Basilika mit drei Polygonalchören, nach 1273 begonnen, bis um 1500 weitgehend fertiggestellt, Baumeister der Familie Roritzer. Ausbau der Türme 1859-69 durch Dombaumeister Franz Denzinger. 
Homepage http://www.regensburger-dom.de
Karte
Merkmale

Grafenreutherhaus Hier finden Sie ab August 2016 das Programm zum Tag des offenen Denkmals.
Adresse Hinter der Grieb 8, Haus der Begegnung, 93047 Regensburg Altstadt
Beschreibung Gotischer Baukomplex mit zwei Türmen am Hof, Teil einer Patrizierburg mit gotischer Dorothea-Kapelle, repräsentativen Bohlenstuben mit Türrahmung in Reliefschnitzerei des frühen 14. Jhs. und Bohlenbalkendecken. Im Rahmen des Städtebaulichen Seminars der Stiftung Regensburg wurde u. a. eine Einbindung der Universität in die bauliche Erneuerung der Altstadt angestrebt. Die Stadt verkaufte der Universität den sanierungsbedürftigen Gebäudekomplex Mitte der 1970er Jahre zu einem symbolischen Preis. Der Komplex wurde 1977 saniert. Mit Unterstützung der Stiftung des Volkswagenwerks, der Städtebauförderung, der Bayerischen Landesstiftung und der Denkmalpflege sowie des Vereins der Freunde der Universität Regensburg e.V. entstand ein Begegnungszentrum und Wohnraum für internationale Gastwissenschaftler. 2015 erneut saniert. 
Karte
Merkmale

Verwaltungsgericht Regensburg Neue Waag Hier finden Sie ab August 2016 das Programm zum Tag des offenen Denkmals.
Adresse Haidplatz 1, 93047 Regensburg Altstadt
Beschreibung Die um 1300 als Stadtburg eines Patriziergeschlechts erbaute Neue Waag wird nach einer wechselvollen Nutzungsgeschichte seit 1960 durch das Verwaltungsgericht Regensburg genutzt. In den letzten Jahren wurden zahlreiche Instandsetzungs- und Umbauarbeiten durchgeführt. 
Homepage http://www.vgh.bayern.de/vgregensburg/
Karte
Merkmale

       


© 2015 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn