[Programm als PDF herunterladen]

Märkischer Kreis

Altena
Balve
Iserlohn
Kierspe
Nachrodt

Altena

Burg Altena
Adresse Fritz-Thomée-Straße 80, 58762 Altena
Beschreibung Mit ältesten Bauten aus dem 12. Jh. Burgherren waren zunächst die Grafen von Altena-Mark. 1609 kam die Burg zu Brandenburg-Preußen. 1907-15 Wiederaufbau der Ruine nach historischem Vorbild. 1914 Gründung der ersten ständigen Jugendherberge der Welt. Seit Wiederaufbau bedeutendes Regionalmuseum, Museum Weltjugendherberge. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.burg-altena.de
Alternative Homepage http://www.maerkischer-kreis.de/kultur-freizeit/burg-altena/index.php/
Öffnungszeiten am 10.9. 11 - 18 Uhr
(sonst Di - Fr 9.30 - 17 Uhr, Sa, So und feiertags auch geöffnet)
Führungen Führung Macht und Pracht 13, 15 und 17 Uhr
Ansprechpartner Bernadette Lange, Museen des Märkischen Kreises, Tel.: 02352 9667021, E-Mail: b.lange@.domaine.demaerkischer-kreis.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Deutsches Drahtmuseum
Adresse Fritz-Thomée-Straße 12, 58762 Altena
Beschreibung Das Gebäude wurde ab 1875 als Lyzeum genutzt. Um- und Erweiterungsbauten 1912, 1927/28 und 1931-33. Schule bis 1979, seit 1994 Sitz des Deutschen Drahtmuseums. Gut erhaltener Schulbau des frühen 20. Jhs. Heimatschutzstil mit expressionistischer Innengestaltung. Von Bedeutung sind die Aula und die Zollinger-Dächer. Im Deutschen Drahtmuseum werden vielfältige Aspekte des Themas Draht gezeigt. 
Homepage http://www.maerkischer-kreis.de/kultur-freizeit/deutsches-drahtmuseum/index.php
Öffnungszeiten am 10.9. 11 - 18 Uhr
(sonst Di - Fr 9.30 - 17, Sa, So, und feiertags 11 - 18 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen 14 und 16 Uhr
Aktionen Drahtziehmaschinen im Betrieb 
Ansprechpartner Bernadette Lange, Museen des Märkischen Kreises, Tel.: 02352 9667021, E-Mail: b.lange@.domaine.demaerkischer-kreis.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Balve

Luisenhütte Balve Wocklum
Adresse Wocklum 10, 58802 Balve
Beschreibung Mitten im Sauerland, am Rand des Naturparks Homert, sind die Wurzeln der Hüttentechnologie erlebbar: Die 1748 gegründete und 1865 stillgelegte Luisenhütte ist seit 2004 Denkmal von nationaler Bedeutung. Einzigartig für Deutschland kann eine mit Wasserkraft und Holzkohle betriebene Hochofenanlage mit Umfeld besichtigt werden. Heute ist die Luisenhütte ein besucherorientierte Erlebnismuseum. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.maerkischer-kreis.de/kultur-freizeit/luisenhuette/
Öffnungszeiten am 10.9. 11 - 18 Uhr
(sonst 1. Mai - 31. Okt. Di - Fr 9.30 - 17 Uhr Sa, So, feiertags 11 - 18 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen 14 und 16 Uhr
Ansprechpartner Bernadette Lange, Museen des Märkischen Kreises, Tel.: 02352 9667021, E-Mail: b.lange@.domaine.demaerkischer-kreis.de
Ulrike Knips, Museum für Vor- und Frühgeschichte der Stadt Balve, Tel.: 02375 9372841
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Iserlohn

Bauhaussiedlung Schlieper
Adresse Meisenweg 6, 58644 Iserlohn
Beschreibung Eines der wenigen Beispiele des sog. Neuen Bauens des Siedlungswohnungsbaues in NRW. 1928-32 als sog. Notwohnungen errichtet, Formensprache der 23 Häuser und Anlage der Siedlung unmittelbar an einen Entwurf im Umfeld von E. May in der Römerstadt in Frankfurt angelehnt und mit Bauhauselementen versehen. Komplettsanierung ab 2016.  
Homepage https://www.igw-wohnen.de/projekt/wohnen-schlieperblock.html
Öffnungszeiten am 10.9. 14 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Führungen Führungen nach Bedarf durch Bauherr und Architekten
Ansprechpartner Julia Kunz, IGW, Tel.: 02371 793144, E-Mail: kunz@.domaine.deigw-wohnen.de
Beatrix Schönekeß, Tel.: 02371 793122, E-Mail: schoenekess@.domaine.deigw-wohnen.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Bismarckturm
Adresse Seilerwald, 58636 Iserlohn
Beschreibung 1914 auf der Seilerkuppe zu Ehren Otto von Bismarcks errichtet. 
Homepage http://www.bismarcktuerme.de/ebene4/nrw/iserlohn.html
Öffnungszeiten am 10.9. 13 - 17 Uhr
(sonst Apr. - Okt. einen So im Monat 13 - 17 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen nach Bedarf durch Herrn Traut
Aktionen Dokumente vom Bismarckturm liegen aus. 
Ansprechpartner Jörg und Ulrike Traut, Aktionskreis Pater Beda, Tel.: 02372 75178, E-Mail: ulriketraut@.domaine.degmx.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Burgarchiv, Varnhagensche Bibliothek
Adresse Am Bilstein 16, 58638 Iserlohn Innenstadt
Beschreibung Ehemaliges Burgmannshaus, um 1260 belegt, neben ehemaligem Stadttor in Stadtmauer gebaut. Vormals Lateinschule, Stadtgefängnis, Kindergarten, beherbergt das Gebäude seit 1978 das Archiv des ev. Gemeindeverbandes und die Varnhagensche Bibliothek mit ca. 1200 Bänden vom 15.-19. Jh., darunter sieben Inkunabeln. 
Öffnungszeiten am 10.9. 11.30 - 16 Uhr
(sonst Mi 10 - 12 Uhr und auf Anfrage geöffnet)
Führungen Führungen zu Archiv und Varnhagensche Bibliothek 12 und 14 Uhr, Führungen zur Sonderausstellung 13 und 15 Uhr durch Pfarrerin Brigitte Zywitz
Aktionen Ausstellung Reformationsjubiläen in Iserlohn mit historischen Fotos und Plakaten, Büchermarkt mit gebrauchten, teils antiquarischen Büchern. 
Ansprechpartner Brigitte Zywitz, Archiv des Ev. Gemeindeverbandes Iserlohn, Tel.: 02371 40711, E-Mail: burgarchiv.iserlohn@.domaine.degmx.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Fachwerkhaus mit Schmiede
Adresse Gravemannring 9, 58642 Iserlohn Oestrich
Beschreibung Das Denkmal umfasst das Fachwerkhaus im Ortskern von Oestrich, den massiven aus Backstein gemauerten Anbau sowie die ebenfalls massiv gemauerte Schmiede. 
Öffnungszeiten am 10.9. 10 - 13 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)
Führungen Führung nach Bedarf durch die Bauherren
Ansprechpartner Kim und Christian Zibulla, Tel.: 02334 5034747, E-Mail: gf@.domaine.deraziol.de
Karte zur Kartenansicht

Haus der Kleinen Leute
Adresse Südengraben 28, 58636 Iserlohn Altstadt
Beschreibung Sog. Mauerhaus mit nur 36 qm Wohnfläche. Vermutlich auf einem nur z. T. abgetragenen Wehrturm der ehemaligen Stadtmauer um 1764 errichtet. Der Verein Iserlohn-denkmal e.V. beabsichtigt, das nach 30-jährigem Leerstand gefährdete Gebäude zu restaurieren und es jungen Menschen in ihrem freiwilligen Jahr als Wohnraum zur Verfügung zu stellen, zugleich obligate Mitarbeit am Archiv des Hauses. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.iserlohn-denkmal.de
Öffnungszeiten am 10.9. 14 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Führungen Führung 16 Uhr durch Vereinsmitglieder
Aktionen 15 Uhr Erzählcafé mit Zeitzeugen zur Geschichte des Hauses, Vereinsmitglieder stehen für Fragen zur Verfügung, kleine Geschichtsausstellung zum Haus und Quartier, Erläuterung des aktuellen Stands der Restaurierungsarbeiten, beteiligte Handwerker führen Möglichkeiten von Restaurierungen im Zimmerer-/Maurer-/Tischlergewerk an praktischen Beispielen vor. 
Ansprechpartner Peter Treudt, Vorsitzender Iserlohn-denkmal e.V., Tel.: 02371 25409, E-Mail: peter@.domaine.detreudt
Holger Lüders, 2. Vorsitzender Iserlohn-denkmal e.V., Tel.: 02374 509991, E-Mail: h.lueders@.domaine.demaerkischer-kreis.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Kierspe

Bakelitmuseum im Alten Amtshaus
Adresse Friedrich-Ebert-Straße 380, 58566 Kierspe
Beschreibung Erbaut bis 1909 mit einer großen Freitreppe. Heute Nutzung durch Volkshochschule, Stadtarchiv und Heimatverein, Museum mit Ausstellung von Artikeln und Maschinen. 
Homepage http://www.kierspe.de/heimatverein
Alternative Homepage http://www.kierspe.de/de/bildung-kultur/museen.php
Öffnungszeiten am 10.9. 11 - 17 Uhr
(sonst Mi 15 - 18 Uhr und auf Anfrage geöffnet)
Ansprechpartner Kristina Semeraro, Stadt Kierspe, Untere Denkmalbehörde, Tel.: 02359 661140, E-Mail: heimatverein@.domaine.dekierspe.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Historische Brennerei
Adresse Hauptstraße 23, 58566 Kierspe Rönsahl
Beschreibung Zweigeschossiges Gebäude im Rundbogenstil unter schiefergedecktem Satteldach, bis vor wenigen Jahren Kornbrennerei. Bruchsteingebäude mit Backsteinfriesen und Archivolten, im Giebel rundbogige Ladetüren, achteckiger Backstein-Schornstein, als Dorfgemeinschaftshaus für Kultur, Geschichte und Tradition mit Brennerei-, Brauerei- und Dorfgeschichtsmuseum genutzt. 
Homepage http://www.brennerei-roensahl.de
Öffnungszeiten am 10.9. 11 - 16 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)
Führungen Führung 12.30 Uhr
Ansprechpartner Kristina Semeraro, Stadt Kierspe, Untere Denkmalbehörde, Tel.: 02359 661140, E-Mail: heimatverein@.domaine.dekierspe.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale



© 2017 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn