[Programm als PDF herunterladen]

Bochum



Christuskirche
Adresse Platz des europäischen Versprechens 1, 44787 Bochum Innenstadt
Beschreibung Im Mai 1879 gegründet, im Mai 1943 zerstört, im Mai 1957 neu gegründet. Das Ensemble zählt zu den epochalen Sakralbauten der Moderne, Architekt Dieter Oesterlen. Prekär: die erhaltene Helden-Gedenkhalle von 1931 im Gegensatz zum Platz des europäischen Versprechens von Jochen Gerz. Förderprojekt der Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.christuskirche-bochum.de
Alternative Homepage http://www.europeanpromise.eu
Öffnungszeiten am 11.9. 14.46 - 19 Uhr
(sonst zu Veranstaltungen und auf Anfrage geöffnet)
Führungen Führung 15.15 und 17.15 Uhr durch Thomas Wessel
Aktionen 14.46 Uhr Glockenläuten. Sie erinnern an die Opfer des Terrors und daran, dass es keinen Gott gibt, der Menschenopfer verlangt. Am 11.9.2001 war das erste von vier entführten Flugzeugen um 14.46 Uhr in den Südturm eingeschlagen, ein zweites um 15.03 Uhr in den Nordturm. Einer der vier Terrorpiloten war Bochumer. 
Ansprechpartner Christuskirche Bochum , Tel.: 0234 96290419, E-Mail: info@.domaine.dechristuskirche-bochum.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Christuskirche
Adresse Lothringer Straße 29, 44805 Bochum Gerthe
Beschreibung Grundsteinlegung 1909, Einweihung 1910, Architekten Siebold und Hegemann, Kirchenmalereien Rüther. Jugendstil, dreijochige, zweischiffig-asymmetrische Anlage. Kirchturm 44 m hoch, Kassettengewölbe nach Zerstörung restauriert. 2003-09 Restaurierungen der ursprüngliche Malereien durch Franz Grunwald, Turm und Malereien Südseite restauriert 2012/13. Kulturdenkmal Ruhr 2015. 
Homepage http://www.gerthe.evkirchebochum.de
Alternative Homepage http://www.evkirchebochum.de
Öffnungszeiten am 11.9. 10 - 19 Uhr
(sonst Apr. - 30. Sept. Di - So 10 - 12 und 15 - 17 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen nach Bedarf, Kinderführung 15 Uhr durch Helga Berghoff und Johannes Romann
Aktionen 10 Uhr Festgottesdienst, 11.15 Uhr Kindergottesdienst, Informationen, Bilder, Ausstellung, 18 Uhr Konzert Viola, Viola... und Klavier, Frauke Uerlichs und Partner. 
Ansprechpartner Herr oder Frau Funken, Gemeindebüro, Tel.: 0234 850511, E-Mail: ekingerthe@.domaine.det-online.de
Pfarrer Johannes Romann, Tel.: 0234 850511, E-Mail: johannes.romann@.domaine.dekk-ekvw.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ev. Erlöserkirche
Adresse An der Hiltroper Kirche 2, 44805 Bochum Hiltrop
Beschreibung 1927 eingeweihte dreischiffige Hallenkirche aus Natursteinmauerwerk, Architekt: Baurat Siebold, Bielefeld. Quadratischer Turm, symmetrische Fassade mit Türmen, Kapellen und halbrundbogigem Eingang. Drei Stahlglocken von 1927, Bochumer Verein, Paul-Faust-Orgel von 1928, neues Altarbild von 1951 vom Künstler Rüter. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://hiltrop.kirchenkreis-bochum.de/
Öffnungszeiten am 11.9. 11 - 15 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten geöffnet)
Führungen Kirchenführungen nach Bedarf durch den Männerkreis, Mitglieder der Stiftung Erlöserkirche
Aktionen 10 Uhr Gottesdienst, ab 11.15 Uhr Kirchencafé, 11.30 Uhr Bläserchor, 12.45 Uhr Filmvorführung, alte Rezepte neu entdeckt, Turmbesteigung mit Besichtigung des historischen Uhrwerks möglich, Kirchenrallye für Kinder. Veranstaltung mit Beteiligung des Ortskuratoriums Bochum/Dortmund der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.  
Ansprechpartner Rüdiger Gogol, Ev. Männerkreis Hiltrop, Kirchengemeinde Hiltrop, Tel.: 0170 9607395, E-Mail: maennerkreis.hiltrop@.domaine.deonline.de
Dr. Henning Vollmer, Stiftung Erlöserkirche Hiltrop, Tel.: 0234 851237, E-Mail: gogol@.domaine.deonline.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ev.-luth. Epiphanias Kirche
Adresse Dorstener Straße 263, 44809 Bochum Hofstede
Beschreibung 1929-30 von W. Tiefenbach als Eisenbetonkonstruktion mit roter Verklinkerung in expressionistischen Formen. Ursprünglich von ev.-luth. Erlösergemeinde errichtet, Gemeindezentrum, Kirche, Turm, Gemeindesaal und Pfarrhaus im Bauhausstil. Seit 2005 unter Denkmalschutz, im Mai 2010 als Autobahnkirche Ruhr eröffnet. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.epi-bochum.de
Alternative Homepage http://www.autobahnkirche-ruhr.de
Öffnungszeiten am 11.9. 8 - 20 Uhr
(sonst Sommer 8 - 20, Winter 9 - 10 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen ab 12 Uhr nach Bedarf
Aktionen 18 Uhr 53. Epi-Konzert auf der Schuke-Orgel zum Tag des offenen Denkmals mit Hans-Joachim Heßler (Duisburg): Komponisten und Kompositionen des Ruhrgebiets - Vom Mittelalter bis heute. Achtung kostenpflichtiges Konzert: 10 Euro, Schüler und Studenten 5 Euro. 
Ansprechpartner Niels Nabring, Tel.: 0234 412619, E-Mail: Niels_Nabring@.domaine.deweb.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Heimatstube Langendreer
Adresse Carl-von-Ossietzky-Platz 2, Historisches Amtshaus, 44892 Bochum Langendreer
Beschreibung Im 1901 errichteten Amtshaus befindet sich das Heimatmuseum für Langendreer und Werne. In den Ausstellungsräumen im Untergeschoss finden Wechselausstellungen über die beiden ehemaligen Gemeinden und heutigen Stadtteile Langendreer und Werne statt. 
Homepage http://www.heimatstube-langendreer.net
Öffnungszeiten am 11.9. 10 - 18 Uhr
(sonst Di und Fr 10 - 12 Uhr und auf Anfrage geöffnet)
Führungen Führungen nach Bedarf
Aktionen Präsentation der historischen Fahnensammlung im neu entstandenen Museumsraum, Fotoausstellung über die wilhelminische Bebauung in Langendreer West. 
Ansprechpartner Reinhold Willma, Heimatstube Langendreer, Tel.: 0234 355005, E-Mail: info@.domaine.deheimatstube-langendreer.net
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Heimkehrer-Dankeskirche Heilige Familie
Adresse Karl-Friedrich-Straße 109, 111, 44795 Bochum Weitmar
Beschreibung 1958-59 auf entscheidende Initiative des Spätheimkehrers Pfarrvikar August Halbe errichtet. 1986 Vergrößerung der Krypta. Ausstellung: Bilder und Gegenstände aus Kriegsgefangenschaft und Lagerleben. Die meisten Gegenstände wurden von den Kriegsgefangenen in den Lagern handgefertigt. Vier Fenster, Kriegsstraße, Chorfenster, Magdalenenfenster und Rosenkranzfenster. Seit 2005 unter Denkmalschutz. 
Homepage http://www.hlfamilie.de/kirchen/heimkehrer-dankeskirche/unsere-kirche/
Alternative Homepage http://www.facebook.com/HeimkehrerDankeskirche
Öffnungszeiten am 11.9. 11 - 18 Uhr
(sonst So 10 Uhr zum Gottesdienst und auf Anfrage geöffnet)
Führungen Führungen 11, 15 und 17 Uhr durch fachkundige ehrenamtliche Kirchenführer
Aktionen 10 Uhr feierliches Hochamt zur Eröffnung, 16 - 17 Uhr Orgelkonzert mit Niklas Piel, Student der Hochschule für Musik in Detmold 
Ansprechpartner Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus, Tel.: 0234 431172, E-Mail: st.franziskus.bochum-weitmar@.domaine.debistum-essen.de
Christian Herker, Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus, Tel.: 0234 473453, E-Mail: christian.herker@.domaine.dest-franziskus-bochum.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Hochbunker Boltestraße
Adresse Boltestraße 38 - 40, 44894 Bochum Werne
Beschreibung 1941-42 erbaut, nach dem Kriegsende entmilitarisiert und teilweise durch Bands genutzt. Ein privat finanzierter Teilausbau efolgte in den 1990er Jahren. Ende 2010 Verkauf durch den Bund an den Verein Der Bunker e.V., seitdem Umbau in ein Kunst- und Kulturzentrum, Aufarbeitung der Historie, Nutzung als friedliches Denk- und Mahnmal. 
Homepage http://der-bunker.org/verein/
Öffnungszeiten am 11.9. 13 - 18 Uhr
(sonst auf Anfrage unter kontakt@der-bunker.org geöffnet)
Führungen Führungen halbstündlich durch den Verein Der Bunker e.V.
Ansprechpartner Der Bunker e.V., Tel.: 0234 9749825887, E-Mail: denkmaltag@.domaine.deder-bunker.org
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Johanneskirche
Adresse Glockengarten 70, 44803 Bochum Altenbochum
Beschreibung 1965-68 nach Entwurf von Hans Scharoun, Bauausführung von G. Bockemühl, Stuttgart. Niedriger Backsteinbau auf unregelmäßigem Grundriss mit Zeltdachkonstruktion. Innenraum backsteinsichtige Wände, unterschiedlich tief ansetzende Flächen des Zeltdaches. Fußboden norwegische Quarzitplatten, Altar von Scharoun entworfen. Altarleuchter von W. Wagenfeld. Lazaruskapelle 1984 von Claude Decressonniäre und Bildhauer Roland Stalling entworfen. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://scharoun-kirche.de/
Öffnungszeiten am 11.9. 10 - 18 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten geöffnet)
Führungen Führungen 12 Uhr und nach Bedarf durch Pfarrer Tom Tritschel
Ansprechpartner Pfarrer Tom Tritschel, Tel.: 0234 3385501, E-Mail: tom.tritschel@.domaine.deweb.de
Büro Christengemeinschaft, Tel.: 0234 3385501, E-Mail: gemeindebuero@.domaine.decg-bochum.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Lutherkirche am Stadtpark
Adresse Klinikstraße 10, 44791 Bochum
Beschreibung Geschütztes Ensemble von Kirche und Pfarrhaus, durch Arkadengang verbunden. Baujahr 1911 in Kombination von Jugendstil und Art Déco-Elementen. Nach dem Krieg wieder aufgebaut, Innenraum 2006 stilgerecht neu gestaltet und koloriert unter Beratung von Dr. Christel Darmstadt.  
Homepage http://www.lutherkirche-bochum.de
Öffnungszeiten am 11.9. 11 - 22 Uhr
(sonst Mai - Okt. Sa 14 - 18, So 10 - 18 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen 13, 14 und 15 Uhr durch Eberhard Brandt, Dr. Helmut Darmstadt und Pfarrer Krohn
Aktionen 11 Uhr Gottesdienst mit Bläserbegleitung, 18 Uhr Benefizdinner zugunsten des Fördervereins, musikalisches Rahmenprogramm 
Ansprechpartner Pfarrer Krohn, Ev. Kirchengemeinde, Tel.: 0234 593540, E-Mail: henri.krohn@.domaine.degmx.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

       


© 2016 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn