Bonn



Burg Limperich
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Weinbergweg 34, 53227 Bonn Limperich
Beschreibung Ehemalige Burganlage in Limperich, einem Ortsteil des Bonner Stadtbezirks Beuel. 1285 das erste Mal als Besitz eines Adelsgeschlechts erwähnt und diente auch als Sitz der Herren von Limperich. Das Anwesen wurde 1688 an Frank Nesselrode verkauft, der es in einen barocken Herrensitz umgestaltete. Heute Clubhaus der IGBF e.V. 
Homepage http://www.igbf.de/burg-limperich
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Fachwerkhofanlage
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Leonardusstraße 18, 53175 Bonn Plittersdorf
Beschreibung Die straßenseitig traufständige, T-förmige Fachwerkhofanlage wurde 1786 erbaut und gehörte ursprünglich zu einer kleineren Gruppe von Fachwerkhofanlagen, die sich um den Adelssitz "Turmhof" angesiedelt hatten. Sie dienten größtenteils der Bewirtschaftung des Turmhofs. Bis Mitte des 20. Jhs. besaß die Hofanlage noch eine Scheune sowie einen Stallanbau, der heute als Wohnraum genutzt wird. 
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Humboldthaus
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Herderstraße 57, 53173 Bonn Bad Godesberg
Beschreibung Das ehemalige Gästehaus der Alexander-von-Humboldt-Stiftung befindet sich im früheren Botschaftsviertel von Bonn. Es wurde 1964 von Prof. Erich Schneider-Wessling entworfen und 1966 fertiggestellt. Heute steht es unter Denkmalschutz und wird als Wohngebäude genutzt. Die großen Glasfassaden und versetzbaren Innenwände galten in den 1960er Jahren als Sinnbild kommunikativer Offenheit. 
Homepage https://plus.google.com/117084217018631176282
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Testhaus
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Bornheimer Straße 90, Hinterhaus, 53115 Bonn Nord
Beschreibung hallo Testhaus 
Homepage www.de
Alternative Homepage www.hallo.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Universitätsmuseum Bonn
Ob dieses Denkmal am Tag des offenen Denkmals 2017 teilnimmt, erfahren Sie ab August in unserem Online-Programm.
Adresse Regina-Pacis-Weg 1, 53113 Bonn
Beschreibung Das Universitätsmuseum befindet sich im sog. Buen-Retiro-Flügel des Bonner Residenzschlosses. Der preußische König schenkte der neu gegründeten Friedrich-Wilhelms-Universität das Gebäude 1818. Die Universität nutzt das Gebäude bis heute. Im Okt. 1944 wurde es durch einen Bombenangriff zum wiederholten Mal zerstört und nach dem II. Weltkrieg bis 1951 wiederaufgebaut. Nach langjähriger Planung eröffnete das Universitätsmuseum 2013. Es wird die Geschichte der Universität, einzelner Studierender und Professoren von der Gründung 1818 bis in die Gegenwart aufgezeigt. 
Homepage http://universitaetsmuseum.uni-bonn.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

       


© 2017 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn