[Programm als PDF herunterladen]

Kreis Görlitz

Bertsdorf-Hörnitz
Ebersbach-Neugersdorf
Görlitz
Großschönau
Hainewalde
Herrnhut
Jonsdorf
Kodersdorf
Königshain
Kottmar
Löbau
Markersdorf
Mittelherwigsdorf
Neißeaue
Neusalza-Spremberg
Olbersdorf
Ostritz
Oybin
Reichenbach / O.L.
Vierkirchen
Weißwasser / O.L.
Zittau

Bertsdorf-Hörnitz

Schloss Neuhörnitz
Adresse Zittauer Straße 21, 02763 Bertsdorf-Hörnitz
Beschreibung Erbaut ca. 1751 im Stil des böhmischen Barocks. Längste Zeit als Brauerei genutzt, heute von den Eigentümern einem sozialen Verein zur Nutzung überlassen. 
Öffnungszeiten am 10.9. 11 - 17 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Führungen Führungen nach Bedarf
Aktionen Ausstellung zur Geschichte, Musik, Kaffee und Kuchen 
Ansprechpartner Christof Müller, Tel.: 0176 50389703
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ebersbach-Neugersdorf

Bismarckturm
Adresse Seifhennersdorfer Straße 14, 02727 Ebersbach-Neugersdorf Neugersdorf
Beschreibung 1904 im Auftrag des Naturwissenschaftlichen Vereins Neugersdorf auf dem Hutungsberg errichtet. Aussichtsturm 19,5 m hoch, aus Sandsteinquadern auf Granitfundament. Am Turm befindet sich eine schöne Parkanlage. Wiedereröffnung nach Restaurierung Juli 1993. Seit 2014 vom Verein Team Bismarckturm Neugersdorf e.V. gepflegt und betreut. Eigentum der Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf. 
Öffnungszeiten am 10.9. 10 - 18 Uhr
(sonst So und feiertags 14 - 17 Uhr und auf Anfrage geöffnet)
Aktionen Vereinsmitglieder stehen für Fragen zur Verfügung. Erläuterungen zur Turmgeschichte und zur Landschaftsumgebung (Turm befindet sich unmittelbar an der tschechischen Grenze). Kleines Imbissangebot. 
Ansprechpartner Volker Döring, Vereinsvorsitzender, Tel.: 0174 7238265, E-Mail: bismarckturmteam@.domaine.deweb.de
Wolfgang Fiedler, Tel.: 03586 700783, E-Mail: bismarckturmteam@.domaine.deweb.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Ev.-luth. Kirche Ebersbach
Adresse Oberer Kirchweg 37, An der B96, 02730 Ebersbach-Neugersdorf Ebersbach
Beschreibung Die Kirche wurde 1726-33 vergrößert und erhielt durch einen angefügten Rundbau im Osten ihre heutige Gestalt. Auf der unteren der drei umlaufenden Emporen zeigen 54 Bilder die Heilsgeschichte. 1739 erwirbt die Gemeinde die Orgel mit dem reich verzierten Prospekt. Der im böhmischen Barock errichtete Altar und die Kanzel geben diesem Gotteshaus den Charakter. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.kirchgemeinde-ebersbach.de/kirche.php
Öffnungszeiten am 10.9. 12 - 17 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)
Führungen Führungen 12.30 und 14.30 Uhr
Ansprechpartner Pfarramt Ebersbach, Tel.: 03586 365154, E-Mail: ev.luth.kirchgemeindeebersbach@.domaine.dehotmail.de
Gabriele Wünsche, Tel.: 03586 764661
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Grünsteinhof
Adresse Oberer Kirchweg 25, 02730 Ebersbach-Neugersdorf Ebersbach
Beschreibung Restauriertes Bauern- und Faktoren-Umgebindehaus. Historische und ökologische Baustoffe, Altdielung, Lehm, Granit, Schaumglas, Holzweichfaser, Zelluloseeinblasdämmung. Eigentümerwohnung, Ferienwohnungen, Frühstücks- und Veranstaltungsraum im Kreuzgewölbe. Nach historischem Farbbefund wiederhergestellte hölzerne Blockstuben. Moderne Nutzung der Schwarzküche. Historische Holzscheune mit Hocheinfahrt. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Öffnungszeiten am 10.9. 12 - 17 Uhr
(sonst auf Anfrage geöffnet)
Führungen Führungen nach Bedarf durch die Eigentümerfamilie
Ansprechpartner Stefanie Kipke, Der Grünsteinhof, Tel.: 03586 310182, E-Mail: urlaub@.domaine.degruensteinhof.de
Thomas Kipke, Der Grünsteinhof, Tel.: 0172 3587130
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Görlitz

Auferstehungskirche
Adresse Seidenberger Straße 27 h, ehemals Kirchstraße 1, 02827 Görlitz Weinhübel
Beschreibung Spätgotische Kirche mit stichkappengewölbtem Langhaus und Chor mit Sternrippengewölbe. Emporen aus den 17. und 18. Jh., Altar und Kanzel aus dem späten 17. Jh., barocker Taufengel. 
Öffnungszeiten am 10.9. 12 - 17 Uhr
(sonst auch geöffnet)
Aktionen 14 - 16 Uhr Erläuterungen zur Kanzelrestaurierung durch die Restauratorin Annett Kretschmer. 15 Uhr Vorführung zu Vergoldungsarbeiten.  
Ansprechpartner Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61 - SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@.domaine.degoerlitz.de
Karte zur Kartenansicht

August-Bebel-Platz
Adresse August-Bebel-Platz, Ecke Biesnitzer Straße/Reicherstraße, 02826 Görlitz Süd-Stadt
Beschreibung Die Görlitzer Süd-Stadt verkörpert die Entwicklung und den Gründergeist des 20. Jhs der die vielen Straßenzüge aber auch die vielen öffentlichen Grünanlagen der Süd-Stadt bis heute prägt. 
Homepage http://www.goerlitz-suedstadt.de/
Öffnungszeiten am 10.9. 10 - 18 Uhr
sonst auch geöffnet
Führungen Führungen 14 und 16 Uhr durch Daniel Breutmann
Aktionen Anwohner, Vereine und Initiativen laden am Wochenende 8. - 10.9. zum Bebelplatzfest - mit Musik, Kunst, Angeboten für Familien - zum Entdecken der vielen Facetten der Süd-Stadt ein.  
Ansprechpartner Daniel Breutmann, Bürgerrat Südstadt, Tel.: 03581 727537, E-Mail: breutmann@.domaine.degoerlitz-suedstadt.de
Karte zur Kartenansicht
Merkmale

Bürgerhaus
Adresse Neißstraße 28, 02826 Görlitz Altstadt
Beschreibung Wohn- und Geschäftshaus im Kern aus dem 15. oder 16. Jh. Befunde von renaissancezeitlichen Fensteröffnungen und bemalter Holzbalkendecke des Barock, umfangreiche Veränderungen fanden Mitte des 19. Jhs. statt, u. a. wurde das dritte Obergeschoss aufgesetzt. 
Öffnungszeiten am 10.9. 10 - 18 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Ansprechpartner Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61 - SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@.domaine.degoerlitz.de
Karte zur Kartenansicht

Dorfkirche Tauchritz
Adresse Kirchplatz, 02826 Görlitz Tauchritz
Beschreibung Nach einem Brand 1686 neu errichteter barocker Saalbau, großer Logenanbau von 1750, restauriert. Barocke Innenausstattung mit Kanzelaltar und zweigeschossigen Emporen, Grabmal mit lebensgroßem Relief des 1685 gestorbenen Erbherrn J. Ch. von Warnsdorf. 
Öffnungszeiten am 10.9. 11 - 17 Uhr
(sonst auch geöffnet)
Aktionen Ansprechpartner für Fragen vor Ort 
Ansprechpartner Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61 - SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@.domaine.degoerlitz.de
Karte zur Kartenansicht

Ehemalige Kreuzbäckerei
Adresse Weberstraße 4, 02826 Görlitz
Beschreibung Seit 1675 ununterbrochen als Standort einer Bäckerei belegt. Durch Umbauten im 19./20. Jh. in seiner Substanz stark verändert, jedoch sind wesentlich ältere Strukturen erhalten: Dreizonigkeit, spätgotischer Saal im ersten Zwischengeschoss, Schwarzküchen in der mittigen Erschließungszone und der barocke Dachstuhl. 
Öffnungszeiten am 10.9. 10 - 18 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Ansprechpartner Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61 - SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@.domaine.degoerlitz.de
Karte zur Kartenansicht

Ehemaliger Brauhof
Adresse Weberstraße 10, 02826 Görlitz Altstadt
Beschreibung In seiner heutigen Gestalt nach dem Stadtbrand von 1726 errichtet. Mit barocker Fassade und mehreren sehenswerten Stuckdecken aus der Erbauungszeit. 
Öffnungszeiten am 10.9. 10 - 18 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Ansprechpartner Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61 - SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@.domaine.degoerlitz.de
Karte zur Kartenansicht



© 2017 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn