[Programm als PDF herunterladen]

Kreis Meißen

Diera-Zehren
Ebersbach
Großenhain
Hirschstein
Käbschütztal
Klipphausen
Meißen
Moritzburg
Niederau
Nossen
Radebeul
Riesa
Schönfeld
Stauchitz
Strehla
Weinböhla
Zeithain

Denkmale

Meißen

Martinskapelle
Adresse Kapellenweg, 01662 Meißen Plossen
Beschreibung Romanische Kapelle. 
Homepage http://www.sankt-afra-meissen.de
Öffnungszeiten am 14.9. 10 - 17 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten und Konzerten geöffnet)
Führungen Führungen 11.30 und 13 Uhr
Ansprechpartner Ina Heß, Ev.-luth. Kirchgemeinde St. Afra Meißen, Tel.: 03521 4070014, E-Mail: ina.hess@.domaine.desankt-afra-meissen.de
Karte

Nikolaikirche
Adresse Neumarkt 29, 01662 Meißen
Beschreibung Romanische Kirche, im 12. Jh. errichtet. Nach dem I. Weltkrieg als Kriegergedächtnisstätte gestaltet. Überlebensgroße Figuren in Meißner Porzellan, klagende Mütter und weinende Kinder. 
Öffnungszeiten am 14.9. 10 - 17 Uhr
(sonst Mai - Sept. 10 - 17 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen Tempera und weißes Gold 14 und 16 Uhr
Ansprechpartner Ina Heß, Ev.-luth. Kirchgemeinde St. Afra Meißen, Tel.: 03521 4070014, E-Mail: ina.hess@.domaine.desankt-afra-meissen.de
Karte
Merkmale

Schloss Siebeneichen
Adresse Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Siebeneichen
Beschreibung Liegt auf einem Bergsporn am südlichen Elbhang, ca. 2 km vom Meißner Stadtzentrum entfernt. Es wurde durch Ernst von Miltitz um 1550 erbaut, der Park im 16. Jh. um das Schloss angelegt. Gäste waren u. a. Novalis, Johann Gottlieb Fichte, Theodor Körner und Heinrich von Kleist. Seit 1997 wird es als Fortbildungsstätte genutzt. 
Öffnungszeiten am 14.9. 10 - 13 Uhr
(sonst nicht geöffnet)
Führungen Führungen 10, 11 und 12 Uhr durch die Touristinformation Meißen
Ansprechpartner Silvana Kogel, Tel.: 0351 8324374, E-Mail: silvana.kogel@.domaine.desbi.smk.sachsen.de
Karte
Merkmale

St.-Afra-Kirche
Adresse Freiheit 14, 01662 Meißen
Beschreibung Gehört zu den ältesten Pfarrkirchen Sachsens. 984 erstmals außerhalb der Burg erwähnt. 1205 mit der Gründung des Augustiner-Chorherrenstifts als spätromanische Basilika überbaut. 1470 gotisches Gewölbe, 1766 nach Blitzeinschlag barocke Turmhaube. 
Homepage http://www.sankt-afra-meissen.de/bildergalerie
Öffnungszeiten am 14.9. 11.30 - 17 Uhr
(sonst Apr. - Sept. Mo - Sa 10 - 17 Uhr und So 12 - 17 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen 12 und 13 Uhr
Aktionen 12 und 13 Uhr: Romantische Pfeifen in St. Afra 
Ansprechpartner Ina Heß, Ev.-luth. Kirchgemeinde St. Afra Meißen, Tel.: 03521 4070014, E-Mail: ina.hess@.domaine.desankt-afra-meissen.de
Karte

St.-Urbans-Kirche
Adresse Dresdner Straße 19, 01662 Meißen
Beschreibung Romanischer Bau um 1170, barock überbaut 1691-1701. Romanisches Ritterdenkmal um 1200, ausdrucksstarker gotischer Flügelaltar und Kruzifix Ende 15. Jh., Kanzel Renaissance 1653. 
Homepage http://johannesgemeinde-meissen.de/
Alternative Homepage http://www.kirchenbezirk-meissen.de/index.htm
Öffnungszeiten am 14.9. 13 - 18 Uhr
(sonst Apr. - Okt. Mo - Fr 10 - 18 Uhr geöffnet)
Führungen Führungen 13 und 15 Uhr durch Christof Voigt
Ansprechpartner Christof Voigt, Tel.: 03521 737441, E-Mail: christof@.domaine.devoigt-meissen.de
Renate Henke, Tel.: 03521 731421, E-Mail: renate-henke@.domaine.degmx.de
Karte
Merkmale

Moritzburg

Ev.-Luth. Kirche Reichenberg
Adresse August-Bebel-Straße 67, 01468 Moritzburg Reichenberg
Beschreibung Älteste Teile von 1160 bis 1200 (romanisches Portal, romanischer Taufstein), 1513/14 Erweiterung um den Altarraum, 1533 erste farbliche Gestaltung. 17.Jh. neuer Taufstein und Kanzel. Kirche mit barockem Gesamteindruck trotz Prägung vieler Stilmerkmale und Epochen. Orgel 1987 aus Abrisskirche Trachenau bei Borna, ab 2005 umfangreiche Kirchendach- und Außensanierung, 2014 Restaurierung des Taufsteins begonnen. 
Homepage http://www.kirchgemeinde-reichenberg.de/
Öffnungszeiten am 14.9. 10.30 - 16 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten und Veranstaltungen geöffnet)
Führungen Führung 10.30 Uhr durch Frau Meier
Aktionen 9.30 Uhr Gottesdienst, Führung durch die Farben der Jahrhunderte für Erwachsene und Kinder 
Ansprechpartner Ev. Kirchgemeinde Reichenberg, Tel.: 0351 8305470, E-Mail: kg.reichenberg@.domaine.deevlks.de
Frau Meier, Tel.: 0351 8025002, E-Mail: kirsten.reichenberg@.domaine.degmx.de
Karte
Merkmale

Kirche
Adresse Schlossallee, 01468 Moritzburg
Beschreibung 1902-04 als Pendant zum Barockschloss errichteter Zentralbau im Jugendstil mit barocken Formen. 1992-2009 Sanierung des Gebäudes, im Herbst diesen Jahres Restaurierung des Altars mit seinen beiden Barockgemälden. 
Homepage http://www.kirche-moritzburg.de/
Öffnungszeiten am 14.9. zum Konzert
(sonst 10 - 18 Uhr geöffnet)
Aktionen 17 Uhr Benefizkonzert für die Restaurierung des Altars, Cellissimo-Ensemble Dresden spielt musikalische Kostbarkeiten für vier bis zwölf Violoncelli  
Ansprechpartner Ev.-luth. Pfarramt Moritzburg, Tel.: 035207 81240, E-Mail: kg.moritzburg@.domaine.deevlks.de
Frieder Merkel, Tel.: 035207 89385, E-Mail: fm.merkel@.domaine.degmx.de
Karte
Merkmale

Niederau

Handarbeitshaus mit Museum
Adresse Radeburger Straße 24, 01689 Niederau Gröbern
Beschreibung Fachwerkhaus von 1780. Ehemaliges Auszugshaus eines Vierseitenhofes. Heute mit Ausstellungen alter traditioneller Handarbeiten. Als Geschäftshaus weiter in Betrieb konnte es erhalten bleiben. 
Öffnungszeiten am 14.9. 14 - 17 Uhr
(sonst Do - Fr 10 - 12 und 14 - 17, So 14 - 17 Uhr geöffnet)
Führungen Führung 14.30 Uhr durch Peter Stang
Aktionen Ausstellungen Aussteuerschrank und Patchwork, Kaffee und Kuchen, Nähvorführung nach Bedarf. Mit Stoffen statt wie mit Farben malen. 
Ansprechpartner Jana Köhler und Ortrud Krüger, Tel.: 03521 738128, E-Mail: Handarbeitshaus@.domaine.deaol.com
Karte
Merkmale

Nossen

Ev. Kirche
Adresse k. A., 01683 Nossen Heynitz
Beschreibung Erbaut 1346, jetzige Gestalt 1720, zwei Emporen, Grundsanierung 1984-91, Taufengel von 1720. 
Homepage http://www.pfarramt-burkhardswalde.de/content/heynitz/unsere-kirche
Öffnungszeiten am 14.9. 13 - 17 Uhr
(sonst zu Gottesdiensten und auf Anfrage geöffnet)
Führungen Führungen nach Bedarf
Aktionen 9 Uhr Gottesdienst zum Erntedankfest, Turmbesteigung möglich 
Ansprechpartner Ulrich Glöckner, Tel.: 035244 43101
Karte

Ev.-luth. Kirche Deutschenbora
Adresse Meißner Straße 11, 01683 Nossen Deutschenbora
Beschreibung Fassade, Geläut und Dachstuhl saniert. Glockenstuhl und das Dach wurden erneuert. Im Kirchenschiff befindet sich ein Gemälde des Geschlechterzugs derer von Mergenthal, Familie der Katharina von Bora. 2014 Innenrestaurierung des kompletten Interieurs. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 
Homepage http://www.kirche-nossen.de
Öffnungszeiten am 14.9. 14 - 17 Uhr
(sonst So zum Gottesdienst und auf Anfrage geöffnet)
Ansprechpartner Ev.-luth. Pfarramt Nossen und Deutschenbora-Rothschönberg, Tel.: 035242 68467, E-Mail: kg.nossen@.domaine.deevlks.de
Karte
Merkmale