Plakat zum Motto des Tags des offenen Denkmals 2017

Nummerierung von links oben nach rechts unten:

Bild  Ort Beschreibung Fotograf/Bildrechte
1Vlotho (NW)Tor von Haus Malz, 1684 errichtet als Kaufmannshaus mit Kontor, Lager und Wohnung, Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.© ML Preiss, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
2Quedlinburg (ST)Altes Wasserwerk von 1885, durch den Dresdener Ingenieur Bernhard Salbach erbaut.© Welterbestadt Quedlinburg
3Freiberg (SN)Goldene Pforte am Dom St. Marien, erhaltener Teil der ursprünglichen Kirche von 1225, Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. © H. Brünig
4Oldenburg (NI)Klassizistische Häuserzeile auf der Südseite der Huntestraße, 1791-97 durch H. G. Becker und J. B. Winck angelegt.© Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, Verena Brandt
5Aschheim (BY)Scheibenfibel aus Grab 292, Mantelverschluss einer hochrangigen bajuwarischen Frau um 580/600 n. Chr.© Anja Pütz, AschheiMuseum
6Bonn (NW)Großer Saal der Beethovenhalle, von Siegfried Wolske erbaut, 1959 eingeweiht, Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.© Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
7Jork (NI)Ehemaliges Wohnhaus der "Gräfen" des Alten Landes von 1651, seit 1980 Rathaus.© Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
8Eichenzell (HE)St. Petersburger Porzellan aus der Mitgift der Zarentochter Alexandra Nikolajewna im Schloss Fasanerie.© Schloss Fasanerie
9Großkmehlen (BB)Dreigeschossiges Wasserschloss Großkmehlen, unter Einbeziehung eines älteren Baus Mitte des 16. Jhs. erbaut, Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.© Frank Heppert, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
10Amorbach (BY)Ehemalige Benediktinerabteikirche, 1742-45 errichtet, Ausstattung bis 1768 vollendet, seit 1803 protestantisch genutzt, Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.© Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
11Apolda (TH)Ehemaliges Feuerlöschgerätewerk, ursprünglich 1889 als Weberei errichtet, 1938/39 durch Egon Eiermann umgebaut, Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.© Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
12Weikersheim (BW)Schlossgarten nach dem Vorbild von Versailles, einer der frühesten Barockgärten Tauberfrankens.© Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
13Kontaktadresse der DSD.
14Bamberg (BY)Musikpavillon im Bürgerpark im Hain, 1914 erbaut, heute wieder für Theaterveranstaltungen genutzt.© Adelbert Heil
15Ludwigslust (MV)Pfarrkirche St. Helena und St. Andreas, im Auftrag von Herzog Friedrich dem Frommen 1765-70 erbaut.© Kath. Kirchengemeinde St. Helena/St. Andreas Ludwigslust, Jörn Lehmann
16Burgk (TH)Prunkzimmer mit Bettalkoven im Schloss Burgk, im 17. Jh. modernisiert.© Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, Werner Streitberger

Vielen Dank für alle Einsendungen!



Datum und Themen der vergangenen Jahre
2017 10. Sept. Macht und Pracht
2016 11. Sept.Gemeinsam Denkmale erhalten
2015 13. Sept. Handwerk, Technik, Industrie
2014 14. Sept.Farbe
2013 08. Sept.Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?
2012 09. Sept.Holz
2011 11. Sept.Romantik, Realismus, Revolution. - Das 19. Jahrhundert
2010 12. Sept.Kultur in Bewegung - Reisen, Handel und Verkehr
2009 13. Sept.Historische Orte des Genusses
2008 14. Sept.Vergangenheit aufgedeckt - Archäologie und Bauforschung
2007 09. Sept.Orte der Einkehr und des Gebets - Historische Sakralbauten
2006 10. Sept.Rasen, Rosen und Rabatten - Historische Gärten und Parks
2005 11. Sept.Krieg und Frieden
2004 12. Sept.Wie läuft's? - Schwerpunktthema Wasser
2003 14. Sept.Geschichte hautnah: Wohnen im Baudenkmal
2002 08. Sept. Ein Denkmal steht selten allein: Straßen, Plätze und Ensembles
2001 09. Sept. Denkmal als Schule - Schule als Denkmal
2000 10. Sept. Alte Bauten - Neue Chancen
1999 12. Sept. Europa - ein gemeinsames Erbe


© 2016 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn