Wohnbauten und Siedlungen

Aalto-Hochhaus

Zu Favoriten hinzufügen
Das elegante, exotisch geformte 22-geschossige Hochhaus wurde 1959-62 im Auftrag der Gewoba nach Plänen des weltbekannten finnischen Architekten Alvar Aalto (1889-1976) als Dominante der Großsiedlung Neue Vahr und damals höchstes Wohngebäude Bremens erbaut. Der Bau ist ein im doppelten Sinn herausragender Vertreter der Nachkriegsmoderne.