Wohnbauten und Siedlungen

Adam-und-Eva-Haus

Zu Favoriten hinzufügen
Dreigeschossiges Fachwerk-Giebelhaus. 2. OG sowie Giebel zweifach auf Balkenköpfen vorkragend. Füllbretter und Schwellen mit Seilstabmotiven beschnitzt. Hier tragen die Brüstungen üppige Dekorationen aus Fächerrosetten, wechselnd mit figürlichen Szenen (Sündenfall) und ornamentalem Rankenwerk. An der Schwelle des 2. OG die Namen von Kardinal-Tugenden. An der Giebelbrüstung zwischen den Fächerrosetten die Evangelistensymbole. (2. Hälfte 16. Jh. err.)
Fotogalerie
Prev
Next
Veranstaltungen